Die Diakonie ist Teil der Kirche und so natürlich auch ein Auftrag jeder Kirchengemeinde. Diesen Auftrag nehmen wir in Malterdingen zum Beispiel durch die Besuche des Besuchsdienstes, die Betreuungsgruppe für ältere Menschen, den Kindergarten,  aber auch durch die Dienste der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Sozialstation wahr.  So wird sichtbar, dass Glaube und Handeln, Gottes- und Nächstenliebe zusammengehören.

Wer darüberhinaus Ansprechpartner für besondere Lebenslagen braucht, kann Unterstützung durch das Diakonische Werk in Emmendingen bekommen.