Was ist Gottesdienst auch mit Kindern?

Im Gottesdienst auch mit Kindern sollen sich Kleine und Große willkommen fühlen.

Wir feiern als Erwachsene zusammen mit den Kindern den Gottesdienst in einer kindgerechten und einfachen Sprache, die auch die Erwachsenen bereichert. Dabei möchten wir Kinder mit ihrem ganz eigenen, je nach Alter unterschiedlichen Glauben ernst nehmen und Formen finden, in denen sie sich wiederfinden.

Und die Erwachsenen?

Miteinander entsteht ein lebendiger, musikalischer und fröhlicher Gottesdienst, in dem Platz für Begegnungen, Zeit zum Krafttanken, Loben, Bitten, Danken ist. Dabei finden Erwachsene, wie Kinder immer wieder Angebote, die ihnen das möglich machen.

Für die Erwachsenen gibt es in diesem Gottesdienst eine kurze Predigt, alle miteinander starten in den Gottesdienst mit der sogenannten Pop-Liturgie, kurzen mit Gitarre und Piano begleiteten Liedern, die leicht erlernbar sind.

Kann ich dort selbst aktiv werden?

Alles kann, nichts muss. Nach der Predigt wird immer wieder die Möglichkeit angeboten, an vorbereiteten „Stationen“ in der Jakobskirche der eigenen Beziehung mit Gott kreativ Ausdruck zu geben. Im Dank, der Fürbitte, der Klage. Ein besonderes Angebot ist die von Vielen immer wieder genutzte Möglichkeit, sich in der Gebetskapelle segnen zu lassen.

Neugierig geworden?

Die nächsten Gottesdienste auch mit Kindern sind in diesem Jahr:

Ostermontag 2. April 2018 – Kindergarten-Gottesdienst  6. Mai 2018 - Erntedankfest 7. Oktober 2018 - 1. Advent 2. Dezember 2018 – alle Gottesdienst auch mit Kindern starten um 10.00 Uhr.